Andalusien | Fotoworkshop für Frauen

Lade Karte....

Datum/Zeit
05.November 2017 - 10.November 2017
10:00 - 17:00 Uhr

Veranstaltungsort
Fotoworkshop Spanien

Weitere Termine


 Während der 1-wöchigen Fotoworkshops werden Foto-Genres wie Landschaft, Menschen, Stillife, Bewegung, Blaue Stunde und Nachtaufnahmen in den Fokus gerückt, wobei die kreative Bildgestaltung im Mittelpunkt steht.
WORKSHOPGEBÜHR: 680 Euro   |
TERMINE 2017: | 24. – 29. September | 22. – 27. Oktober  | 5. – 10. November
TERMINE 2018: | 21. – 26. Januar | 19. – 23. Februar | 5. – 9. März 1. – 6. April
29.4. – 4. Mai 
| 10. – 15. Juni | 16. -21. Sept. | 30.9. – 5. Okt. | 28.10. – 2. Nov. | 2. – 7. Dez.  
Einzel- & Paarworkshops (780 €) finden ganzjährig statt – nach Terminanfrage 

 GESTALTERISCHES FOTOGRAFIEREN
Ambitionierte Fotografinnen lernen den Blick zu schärfen, indem wir uns mit Gestaltungselementen wie Perspektive, Licht und Bildaufbau auseinander setzen werden. Danach ist jede Teilnehmerin in der Lage, Fotos über den “normalen Bildrand hinaus” zu schiessen. Hier hat jede die Möglichkeit mit ihrer Kreativität zu experimentieren, ohne sich mit langwieriger Bildbearbeitung zu beschäftigen. Das Augenmerk in diesem Workshop liegt immer auf der Bildgestaltung.
Kein Workshop gleicht dem vorherigen Workshop – wir arbeiten in unterschiedlichen Locations und auch die Abläufe variieren. So kann z.B. ein nochmals belegter Workshop neue Anregungen bieten, Impulse wecken und das Gelernte vertiefen.
VORAUSSETZUNG: Fotografische Grundkenntnisse und die Handhabung der eigenen Kamera. Eine digitale Spiegelreflex- oder Systemkamera, Stativ, Fernauslöser und variabler Graufilter sind Bedingung. Kamera, Stativ, Fernauslöser und Filter können gegen Gebühr ausgeliehen werden.

 

fotopraxis

AUF DEM LAND – EN EL CAMPO DE GRIMA
Der Veranstaltungsort Grima in der südspanischen Provinz Andalusien, ist ein authentisches kleines Dorf ohne Durchgangsverkehr. Grima bietet in seiner Umgebung unzählige fotografische Motive – bizarre Landschaften, Höhlenwohnungen, canyonartige Schluchten und ein Biotop mit Wasserschildkröten. Der theoretische Unterricht und die Tagesbesprechungen des Workshops finden in einem 250 Jahre alten, landestypisch renovierten Bauernhaus auf dem Campo (Land) statt.
Für die Unterbringung in Grima stehen zwei Gästehäuser zur Verfügung. Die rustikal-andalusischen Gästehäuser entsprechen einer Unterkunft der Mittelklasse mit persönlichem Charme. In den Gästehäusern bieten sich Annehmlichkeiten wie TV, Kino-DVDs, eine HiFi-Anlage, Computer mit Internetzugang, eine kleine Bibliothek und mediterran begrünte Ruheoasen mit Hängematten oder Liegestülen. Sind die Gästezimmer in Grima ausgebucht, so kann ein luxuriöses, wetterfestes Terrassen-Dachzelt gemietet werden (Matratze mit Lattenrost, sowie elektrischem Licht = 150 € / Woche).
Das 30-Seelendorf Grima bietet ländliche Idylle, Ruhe und authentischen Lebensstil – touristischen Aktivismus, Bars und Restaurants sucht man an diesem Ort vergeblich.

Urlaubsfeeling und Kreativität ergänzen sich in diesem Workshop vorzüglich. Die Strände der Provinz Almería sind so vielseitig wie ihre Landschaft und man findet noch ein paar schöne, unverbaute Badebuchten mit Sand- oder Kieselstränden. Touristische Abwechslung bieten die Küstenorte mit Bars, Restaurants und Wochenmärkten. Kulturhungrige können Tagestouren nach Granada oder Almería unternehmen und wer ein paar Urlaubstage an den Workshop dranhängen möchte, kann britisches Kolonial-Flair in Gibraltar erleben, oder 500 km weiter einen Schritt “out of Europe” nach Marokko wagen.

WORKSHOP-ABLAUF
– Anreiste Samstag.
– Samstagabend Begrüßungsumtrunk.
– Kurstage = Sonntag-Freitag
– Start täglich 10 Uhr – kurze Besprechung zum Kurstag.
– Täglich praktischer Teil endet ca. um 13-14 Uhr.
– 14-15 Uhr Uhr Mittagspause/Essen.
– 15-17 Bildbesprechung.
– Nach dem Unterricht steht jeder Teilnehmerin der Tag zur freien Verfügung.
– Der An- und Abreisetag am Samstag, sowie der Mittwoch sind Unterricht frei.
– Neben den täglichen Motiv-Schwerpunkten gibt es einige Zusatzaufgaben, die das kreative Sehen schulen.
– Am Freitag sortiert jede Teilnehmerin aus allen Bildern ihre  50 besten Fotos aus. Bei der abschliessenden Bildbesprechung am Monitor  erkennt jede Fotografin, wo ihre persönlichen Stärken oder Schwachpunkte liegen.
Den Teilnehmerinnen stehen im Kurshaus 3 MacIntosh Rechner zur Verfügung.

ort3 porche

PHILOSOPHIE UND TEAM
teamDie Philosophie von fotovisuelle ist, den Teilnehmern einen werbefreien und dennoch kostengünstigen Workshop auf gehobenem Niveau zu bieten. Kreativ sein, Spaß haben, Seelenballast abwerfen und sich kulinarisch verwöhnen lassen – das wird in unseren Workshops ganz groß geschrieben.Das Workshop-Team besteht aus der Kursleiterin Almut Adler, der Köchin Jutta Groß und dem fotogenen Haushund Oscar.


KURSLEVEL
 ** Einsteiger mit Grundkenntnissen + sicherer Umgang mit der eigenen Kamera

BITTE MITBRINGEN
Digitale Spiegelreflexkamera, alle vorhandenen Objektive, Akku-Ladegerät und 2. Akku, ein stabiles StativSpeicherchip mit 8-16 GB, USB-Stick und Ladekabel der Kamera.
Teilnehmerinnen die ein Laptop besitzen, können es mitbringen – es ist jedoch nicht zwingend notwendig.
Bitte für jedes Objektiv eine Gegenlichtblende mitbringen, das gewährleistet den besten Objektiv- und Kameraschutz!
Der variable Neutralgraufilter sollte ebenfalls zu einer Standard-Fotoausrüstung gehören. (Ø für Filter stehen im Objektivdeckel)
Ein stabiles Stativ und ein Kabelfernauslöser sind für verwacklungsfreie Aufnahmen bei der Nachtfotografie unverzichtbar (Stativ mit Nikon-Fernauslöser kann für 30 € ausgeliehen werden).
Kleidung:  „Geländegängige” Kleidung und robuste Schuhe mit Profilsohlen sind zu empfehlen!

TEILNEHMERZAHL
max. 4 Personen

AN- UND ABREISE
Anreisetag Samstag, Abreisetag Samstag, Workshoptage Sonntag-Freitag.
* Der Workshop kann auch durch eine vorzeitige Anreise und/oder spätere Abreise als Urlaub verlängert werden *

VERPFLEGUNG
Eine ortsansässige, ambitionierte Köchin kümmert sich auf Wunsch um Ihr leibliches Wohl.
Frühstück oder Vollpension kann auf Wunsch hinzu gebucht werden. Auch vegetarische/vegane Kost möglich. Kann auch noch vor Ort entschieden werden.

UNTERBRINGUNG IN GRIMA
Einzelzimmer: = 266/300 Euro ohne Frühstück
Doppelzimmer: = 150 Euro pro Person, ohne Frühstück
Dachzelt auf Terrasse: = 150 Euro, ohne Frühstück
Verlängerungstag: Vor oder nach dem Workshop, = 30 € ohne Frühstück

WORKSHOPGEBÜHREN
680 € (ohne Unterbringung & Verpflegung)
inclusive Fototouren

ZUSATZANGEBOTE
Ausserhalb oder während des Workshops können folgende Zusatzangebote hinzu gebucht werden.
Bildbearbeitung: Adobe Photoshop Elements oder Adobe Photoshop CS. 2 Einzelstunden =120 €
Leihkamera: Nikon mit 18-200 mm Zoomobjektiv, Stativ und Fernauslöser, = 130 € (mit Versicherung).
Massage vor Ort: 1 Std. = 40 €

GÜNSTIGE FLUGVERBINDUNGEN
Frühbucher fliegen günstiger – auch ausserhalb der Ferienzeiten und während der Woche.
AIR BERLIN  IBERIA  NORWEGIAN  RYAN AIR   VUELING
ALLGÄU-AIRPORT-EXPRESS  nach Memmingen – von München, Augsburg und Ulm BUSFAHRPLÄNE

FLUGHAFEN ABHOLSERVICE
Almeria = 90 km, Abholservice = 70 Euro pro Tour  | Murcia = 140 km, Abholservice = 80 Euro pro Tour,
Alicante =220 km, Abholservice = 120 Euro pro Tour *günstige Flüge  |  Malaga = 360 km, kein Abholservice *günstige Flüge

JUTTAS BUCHUNGSSERVICE
Für nur 30 Euro findet Juttas Buchungsservice garantiert die billigsten Flugverbindungen und Mietwagen – 30 € die sich bezahlt machen.

GÜNSTIGE MIETWAGEN

DOYOUSPAIN  Unabhängigkeit kostet nur ca. 5 Euro am Tag, plus Benzinkosten.

REISERÜCKTRITTSVERSICHERUNG
EUROPÄISCHE REISEVERSICHERUNG  – Sicherheit für nur 6 Euro.

sonne WETTERCHECK 

FRAGEN?
Festnetz Spanien: 0034-950 699 940
Mobil: 0049-151-200 86 110

Fotos © Adler 

Hier buchen

Es gelten unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen, welche mit der Buchung von Ihnen akzeptiert werden.
Hier können die AGB eingesehen werden.

€680,00


   Bei Workshops in Spanien, bitte Zimmerwunsch angeben.