Leihkamera & Zubehör

Das Ausleihen einer digitalen Spiegelreflexkamera ist die beste Gelegenheit zu testen, ob einem die „wahre“ Fotografie überhaupt liegt.

Wenn Sie vor dem Kauf einer digitalen Kamera noch mit der Wahl hadern, aber gerne mal eine bedienerfreundliche Nikon D7200 mit Nikkor 18-200 mm Zoomobjektiv ausprobieren möchten, so können Sie die Kamera mit Stativ und Fernauslöser für jeden angebotenen Kurs oder Workshop ausleihen.

d7000LEIHGEBÜHREN
Für Fotokurse in München und Fotoworkshops in Spanien.
Grundkurs = 50 €
Tagesseminar = 80 € (incl. Stativ + Fernauslöser)
Halbtagsseminar = 50 € (incl. Stativ + Fernauslöser)
Workshop in Spanien = 130 €/5 Tage, incl. Stativ, Fernauslöser, Graufilter + Versicherung. (versichert mit 250 Euro Selbstbeteiligung)

WORKSHOP SPANIEN
Für den 5-tägigen Fotoworkshop in Andalusien kann auch Einzelequipment ausgeliehen werden, um sich den Kauf zu ersparen:
Zoom-Objektiv Nikkor 18-200 mm, 1: 3,5-5,6 = 50 €
Zoom-Objektiv Nikkor 80-400 mm, 1: 3,5-6,3 = 80 €
Macro-Objektiv Nikkor 105 mm, 1:2,8 = 50 €
Normal-Objektiv Nikkor 50 mm, 1:1,4 = 40 €
Stativ mit/ohne Fernauslöser = 30 €
Funkauslöser = 20 €
Nikon Blitzlicht = 20 €
Variabler Graufilter = 20 € (auch mit Adapter)
Polarisations-Filter = 20 €
Sonnenblende = 20 €
Kameratasche oder Rucksack = 30 €

VOR DEM KAMERAKAUF
Welches Kameramodell Ihnen sympathischer ist, entscheiden Sie am besten, indem Sie 2-3 Kameras Ihrer engeren Wahl in einem Fachgeschäft in die Hand nehmen und das Menü durchblättern. Es ist eine Typfrage, welches Modell einem am besten in der Hand liegt und persönlich am ehesten zusagt. Ich persönlich rate zu den alt bewährten Top-Herstellern Nikon oder Canon. Sicherlich ist eine Sony Alpha ebenbürtig, doch die Auswahl der Objektive ist begrenzter – auch von anderen Kamera-Herstellern.

Beim Kauf der Objektive rate ich, hier nicht am falschen Ende zu sparen. Das Objektiv ist für die Qualität Ihrer Bilder verantwortlich, nicht die Kamera – für gelungene Aufnahmen natürlich die Fotografin! Wenn Sie Objektive fremder Hersteller kaufen, kann es bei manchen Objektiven zu Überaschungen kommen. Der Autofokus reagiert nicht so schnell wie beim Originalobjektiv.

KAMERA-TYPEN
DX-Kameras sind Halbformatkameras mit Cropfaktor 1,5 (Nikon) oder Cropfaktor 1,6 (Canon)
FX-Kameras sind Vollformatkameras im KB-Format 24-36mm ohne Cropfaktor.